Hilfe

So finden Sie sich in der Karte zurecht:

Navigieren

Mit Hilfe der Maus oder Ihrem Finger auf einem Touch-Gerät verschieben Sie die Karte an die gewünschte Position. Über die Buttons und oder per Mausrad oder durch das Spreizen oder Zusammenziehen der Finger auf einem Touch-Gerät zommen Sie in die Karte hinein oder aus der Karte heraus.

Adresse suchen

Unter dem Button finden Sie eine Suchfunktion. Hier können Sie eine Adresse, einen Straßennamen oder einen Ort eingeben. Die Karte zentriert sich dann auf den gefundenen Ort.

Themenfelder und Hintergrundkarte

Oben rechts in der Karte erscheint eine Liste aller Themenfelder. Mit den Kontrollkästchen, die sich an den Themenfeldern in der Liste befinden, können Sie die entsprechenden Beiträge in der Karte aus- oder einblenden.

Die Themenfelder der Ideenkarte Waldhausen sind:

Lieblingsort
Markieren und bewerten Sie hier bitte Orte an denen Sie sich besonders wohl fühlen.

Aufenthaltsqualität
Markieren und bewerten Sie hier bitte Aspekte und Orte mit einer guten bzw. schlechten Aufenthaltsqualität. Als Anhaltspunkte dienen Grünstrukturen, Möblierungen, Sitzgelegenheiten, Verweilmöglichkeiten, Räume der sozialen Interaktion, Spielmöglichkeiten und Gestaltungen.

Barrierefreiheit
Markieren und bewerten Sie hier bitte barrierefreie bzw. nicht barrierefreie Aspekte und Orte. Als Anhaltspunkte dienen Gehwegbreiten, Oberflächenstrukturen, Querungsmöglichkeiten, Orientierung/Wegweisung.

Fuß- und Radverkehr
Markieren und bewerten Sie hier bitte Aspekte und Orte, die den Fuß und Radverkehr sowohl positiv als auch negativ betreffen. Als Anhaltspunkte im Fußverkehr dienen Lücken im Fußwegenetz, Engstellen, (nicht) vorhandene Querungsmöglichkeiten Hindernisse oder allgemein Stellen, wo es (un-)attraktiv ist zu Fuß zu gehen. Als Anhaltspunkte im Radverkehr dienen das Vorhandensein und die Qualität der Radverkehrsinfra-struktur (z. B. breite o. zu schmale Fahrradwege), (nicht) vorhandene Netzlücken, das Vorhandensein/die Qualität von Fahrradabstellanlagen oder allgemein Stellen, wo es (un-)attraktiv ist mit dem Fahrrad zu fahren.

ÖPNV
Markieren und bewerten Sie hier bitte Aspekte und Orte, die den Öffentlichen Verkehr sowohl positiv als auch negativ betreffen. Als Anhaltspunkte dienen die Attraktivität und Ausstattung der ÖPNV-Haltestellen, das Sicherheitsempfinden, die (barrierefreie) Zugänglichkeit zu den Haltestellen und in die Fahrzeuge, das Vorhandensein von Fahrradabstellanlagen oder allgemein Stellen, die es (un-)attraktiv machen den ÖPNV zu nutzen.

Konflikte
Markieren und bewerten Sie hier bitte Aspekte und Orte, an denen Ihrer Meinung nach oft Konflikte zwischen verschiedenen Verkehrsteilnehmer:innen (Zufußgehende, Radfahrende, Pkw-Fahrende) vorkommen oder Sie sich selbst nicht immer sicher fühlen.

Oberhalb der Liste der Themenfelder können Sie zwischen einer Karte (Stadtplan) oder einem Luftbild als Hintergrund der Ideenkarte umschalten.

Beiträge in der Karte

Die verschiedenen Beiträge in der Karte finden Sie unter den -Markierungen. Je nachden, zu welchem Themenfeld der Beitrag gehört, hat die Markierung eine andere Farbe oder ist mit einem anderen Symbol gekennzeichnet. Durch Anklicken oder Antippen der Markierung öffnen Sie ein Fenster mit weiteren Informationen zu dem Beitrag. Es gibt auch Beiträge, die zu einer gezeichneten Linie gehören. Diese erscheinen als deutliche Linie in der Farbe des Themenfeldes in der Karte. Sie können die Linien anklicken oder angetippen, um weitere Informationen zu erhalten.

So platzieren Sie eigene Beiträge in der Ideenkarte:

Einen Punkt platzieren

Klicken Sie dazu in der Karte auf der linken Seite einmal auf das Symbol und bewegen Sie die Maus an die Stelle, an der Sie Ihren Beitrag platzieren möchten. Klicken Sie dort erneut. Füllen Sie die Felder in dem sich öffnenden Fenster aus. Stimmen Sie insbesondere den Nutzungsbedingungen zu, die Sie gelesen haben sollten, und klicken Sie "Eintragen". Ihr Punkt mit Ihrem Beitrag ist damit auf der Karte gespeichert und für die Öffentlichkeit sichtbar.

Eine Linie zeichnen

Sie können eine Linie in die Karte zeichnen, um Straßen oder Wege zu markieren. Die Linie kann aus mehreren Zwischenpunkten bestehen und an diesen ihren Verlauf ändern.

Klicken Sie in der Karte auf der linken Seite einmal auf das Symbol und bewegen Sie die Maus an die Stelle, an der Ihre Linie beginnen soll. Klicken Sie dort erneut. Bewegen Sie die Maus weiter zum nächsten Punkt Ihrer Linie und klicken Sie dort. Wiederholen Sie dieses Vorgehen für alle weiteren Zwischenpunkte. Um das Zeichnen der Linie abzuschließen, klicken Sie ein zweites Mal in den zuletzt gesetzten Zwischenpunkt, der damit zum Endpunkt wird.

Füllen Sie die Felder in dem sich öffnenden Fenster aus. Stimmen Sie insbesondere den Nutzungsbedingungen zu, die Sie gelesen haben sollten, und klicken Sie "Eintragen". Ihre Linie mit Ihrem Beitrag ist damit auf der Karte gespeichert und für die Öffentlichkeit sichtbar.

Allgemeine Ideen äußern, die sich nicht an konkreten Orten in der Karte verorten lassen

Klicken Sie dazu in der Karte auf der linken Seite einmal auf das Symbol . Füllen Sie die Felder in dem sich öffnenden Fenster aus. Stimmen Sie insbesondere den Nutzungsbedingungen zu, die Sie gelesen haben sollten, und klicken Sie "Eintragen". Ihr Beitrag ist damit gespeichert und für die Öffentlichkeit sichtbar.

Ein Foto hinzufügen

Sie können Ihrem Beitrag ein Foto hinzufügen. Klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf "Ein Foto hinzufügen". Es öffnet sich eine Übersicht der lokalen Dateien auf Ihrem Rechner, aus der Sie das hochzuladende Foto auswählen müssen. Eine Fortschrittsanzeige informiert Sie über den Fortgang der Übertragung der Datei. Es sind ausschließlich Dateien im JPG-Format bis zu einer Größe von 5 MB erlaubt.

Beachten Sie, dass Sie nach den Nutzungsbedingungen kein Foto hochladen dürfen, auf dem Personen eindeutig erkennbar sind. Auch müssen Sie der alleinige Urheber des Fotos sein (Sie dürfen also keine Bilder hochladen, die Sie von anderer Stelle kopiert haben). Beschränken Sie sich am Besten auf Ihre eigenen Fotos, die Sie im öffentlichen Raum gemacht haben.

Bewerten

Sie können zeigen, dass Sie den Beiträgen in der Karte zustimmen oder nicht zustimmen. Klicken Sie dazu entweder auf das Symbol für "Ich stimme zu" oder das Symbol für "Ich stimme nicht zu".

An den Zahlen neben den Daumen-Symbolen können Sie ablesen, wie viele Besucher den Beitrag bereits entsprechend bewertet haben. Bitte stimmen Sie nur einmal je Beitrag ab.

Support

Sollten Sie ein technisches Problem bei der Benutzung der Ideenkarte haben, kontaktieren Sie den technischen Support.